Mandat-In


Dienstleistungen

Der Schlüssel zum Erfolg – ein systematischer Beratungsprozess

Wir beraten, unterstützen und betreuen Sie in den Bereichen Pensionsplanung, Finanzberatung, Vorsorge, Versicherung und begleiten Sie bei der Realisation Ihrer Projekte und Wünsche - immer mit einem ganzheitlichen Blick auf Ihre individuelle Situation.

Als unabhängige, inhabergeführte Beratungsfirma sind wir in der Lage, eine umfassende Palette von Dienstleistungen anzubieten, natürlich massgeschneidert und ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden. 

 

Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf, auf die Zukunft vorbereitet zu sein.

Perikles, Staatsmann und Feldherr,  5. Jh v. Chr.

 

MANDATIN

VORSORGE- UND FINANZLÖSUNGEN

BEEINDRUCKEND ΛNDERS

Pensionsplanung & Finanzberatung
…denn oft ist das Gespräch mit einer Fachfrau genau das Richtige

Natürlicher Wandel Ihrer Lebenssituation.

Jede Frau und jeder Mann ist ein Individuum mit eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Es liegt in der Natur des Lebens, dass sich diese in den verschiedenen Lebensphasen ändern. Wir streben andere Ziele an und setzen unterschiedliche Prioritäten.

 

Wer seine Finanzen im Griff haben will, hat viele Fragen.

Es bedeutet keineswegs, sich nur um Geldanlagen zu kümmern, sondern dazu gehören auch Fragen über die Vorsorge und die Regelung des Nachlasses, dies alles unter Berücksichtigung der rechtlichen und steuerlichen Aspekte.




Harmonisch verknüpft. Die Beratung umfasst alle finanziellen Bereiche, mit denen Sie sich auseinandersetzen – heute, morgen, übermorgen…

Budget

  • Im Rahmen einer langfristigen Einkommens- und Vermögensplanung unterstützen wir Sie dabei, Ihre Liquidität zu optimieren und freies Kapital zielgerichtet zu investieren.

Vorsorge

  • Sie erhalten Klarheit über die finanziellen Auswirkungen von Pensionierung, aber auch von Tod und Invalidität.

Vermögen

  • Eine Veränderung des Vermögens kann nachhaltige Folgen für Ihre Finanzstrategie haben.
  • Wir schaffen Entscheidungsgrundlagen, die für Sie optimal sind - sei es bei Steuerfragen oder der Neuordnung Ihrer Altersvorsorge.

Immobilien

  • Bei einem Kauf oder der Neuregelung der bestehenden Hypothek muss die Finanzierung auf einem soliden Fundament stehen - mit Blick auf Ihre ganze finanzielle Situation. 

Rechtliche Fragen

  • Wir beraten sie in güter- und erbrechtlichen Angelegenheiten, unterstützen Sie bei der Nachfolgeplanung sowie der Regelung der Willensvollstreckung.

Steuern

  • Wir präsentieren Ihnen Möglichkeiten zur Steueroptimierung und langfristigen Steuerplanung.

 

Alle Beratungsthemen werden gleichzeitig behandelt und Wechselwirkungen analysiert. Anhand von Optimierungsvorschlägen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Ihre persönlichen Pläne und Ziele erreichen können und beschreiben Ihnen die Vor- und Nachteile.

Finanzberatung. Optimierung Ihres Vermögens.

Themenberatung

Bei der Themenberatung beleuchten wir ein einzelnes Finanzberatungsthema, zeigen Ihnen entsprechende Handlungsmöglichkeiten auf, mit Entscheidungsgrundlagen.

 

Mögliche Themen

Steuerlich optimierte Auszahlung von Vorsorgegeldern

Rente oder Kapital

Einkauf in die Pensionskasse

Steueroptimierung

Immobilien: Miete oder Kauf, Finanzierung

Konkubinat vs. Ehe

Vermögensnachfolge gemäss Ehegüter- und Erbrecht

Die Pensionsplanung bedeutet Mehrwert. Individuelle Lösungen für ein sorgenfreies Alter.

Ziel der Beratung ist die ganzheitliche Analyse Ihrer finanziellen Situation unter Berücksichtigung der Pensionierung, Vorsorge, der Steuern und des Erbrechts. Dabei orientieren wir uns an Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

 

Sie optimieren

  • Individuelle Steuerplanung
  • Rendite- und Ertragsoptimierung Ihres Anlagevermögens

Sie gewinnen Sicherheit

  • Planung finanzieller Auswirkungen von Ereignissen wie Heirat, Frühpensionierung, BVG-Einkauf, Immobilienkauf oder -verkauf, Ehe- und Erbrecht
  • Frühzeitige Nachfolge- und Erbplanung

Sie entlasten sich und behalten den Überblick

  • Pensionsplanung: Gesamtkonzept, keine isolierten Teillösungen
  • Finanzberatung: Themenberatung
  • Langfristige Beratung und Betreuung durch eine kompetente Finanzberaterin
  • Zeitgewinn für die angenehmen Dinge des Lebens

Sie entscheiden

  • Beratungsbericht ohne Produkte-Empfehlungen
  • Finanzberatung erfolgt auf Honorarbasis, mit Kostendach
  • Frei in der Umsetzung der vorgeschlagenen Massnahmen

Beratungsbericht

  • Wir gewährleisten Objektivität
  • Im Beratungsbericht werden Lösungsstrategien aufgezeigt, keine Produkte angeboten!

Fruchtbare Gespräche. Mit einem Gespräch beginnen die meisten Beziehungen, so auch diejenige zu Ihrer Finanzberaterin. Wir begleiten Sie durch die Phasen der Pensions- oder Finanzberatung.

Erstes Gespräch

Sie lernen uns kennen und erhalten einen umfassenden Überblick über unsere Dienstleistungen. Wir lernen Sie und Ihre Bedürfnisse kennen. Der Dialog beginnt!

Bestandesaufnahme

Gute Beratung beginnt mit Zuhören. Wir machen uns mit Ihrer Lebenssituation vertraut. Gemeinsam definieren wir Ihre finanziellen Ziele und erfassen Ihre aktuellen Daten. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, beschaffen wir die für die Analyse notwendigen Unterlagen.

Analyse

Mit IT-Unterstützung erstellen wir eine genaue Analyse Ihrer Situation und entwickeln verschiedene Szenarien zur Verwirklichung Ihrer Ziele.

Beratungsbericht mit Massnahmen

In einem ausführlichen Bericht legen wir Ihnen die Soll-/Ist-Situation dar. Wir besprechen den Massnahmenplan mit den Empfehlungen für die kurz-, mittel- und langfristigen Lösungsstrategien.

Umsetzung

Auf Ihren Wunsch unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der vorgeschlagenen Massnahmen.

Langfristige Begleitung

Eine Pensionsplanung ist ein fortlaufender Prozess. Die eingeschlagene Strategie sollte von Zeit zu Zeit überprüft und bei veränderten Rahmenbedingungen allenfalls angepasst werden. Wenn Sie wollen, bleiben wir mit Ihnen in Kontakt.

Umfassendes Ergebnis. Aufschlussreich.

Der Bericht reflektiert das Ergebnis aus der Analyse Ihrer persönlichen und finanziellen Daten. Er basiert auf Ihren Zielsetzungen und hält die Resultate verschiedener Abklärungen fest. Sie erhalten ihn in Form einer detaillierten Berichterstattung, mit Tabellen und Grafiken.

 

Wünsche und Ziele

Ausführliche Beschreibung Ihrer finanziellen Zielsetzung

Ausgangslage

Darstellung Ihrer aktuellen Finanzsituation, basierend auf Ihren Unterlagen. Analyse dieser Ausgangslage.

Massnahmen

Empfehlungen für das kurz-, mittel- und langfristige Vorgehen zur Erreichung Ihrer Ziele. 

 

Wir gehen den Bericht gemeinsam durch und erläutern unsere Überlegungen, die vorliegenden Fakten und die angezeigten Massnahmen und weisen Sie auf dringenden Handlungsbedarf hin.

Zeit für ein persönliches Gespräch mit uns.

Die Beratung dauert je nach Thema und Komplexität zwischen wenigen Stunden und mehreren Tagen. Sie beinhaltet eine Erstbesprechung und bei der Pensionsplanung, ein Gespräch für die Präsentation des Beratungsberichtes.

Kosten. Unser Honorar ist eine Investition in Ihre Zukunft!

Das Erstgespräch für eine Pensionsplanung ist in der Regel - kostenlos - wie auch die Besprechung des Finanzplanes. Für die Pensionsplanung und Themen-Beratung kommt ein Stundenansatz zur Anwendung. Massgebend ist immer der effektive Arbeitsaufwand. Für unsere Beratungsleistung erhalten Sie eine transparente Honorarabrechnung,

Firmeninterne Fachseminare.

Pensionierung - Planung zahlt sich aus

20 Jahre oder mehr, so lange kann der Ruhestand dauern! Wahrlich eine gute Aussicht, sofern der dritte Lebensabschnitt finanziell abgesichert ist, denn mit der Pensionierung ändert sich die Situation grundlegend. Es lohnt sich auf jeden Fall, mit einer detaillierten, finanziellen Planung Klarheit zu schaffen, um bei den anstehenden Fragen die Weichen rechtzeitig zu stellen.

Der Ausstieg aus dem Erwerbsleben eröffnet in verschiedener Hinsicht neue Perspektiven, schafft aber auch zahlreiche Hürden. Das Einkommen reduziert sich in den meisten Fällen - markant. Es ist deshalb anspruchsvoll und wichtig, frühzeitig die richtigen Entscheidungen zu treffen damit Sie Ihren gewohnten Lebensstandard weiterführen können.

 

Zielgruppe

Unser Seminar – DIE FACETTEN DER PENSIONSPLANUNG - richtet sich an Firmen, Verbände und Institutionen, die ihre Mitarbeiter 50+ und Mitglieder auf diese sehr komplexe Thematik vorbereiten wollen.

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • erhalten einen Überblick über die Themen der Pensionsplanung 
  • kennen die zentralen Aspekte
  • verstehen die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Planung als Basis, um den finanziellen Spielraum nach der Pensionierung optimal zu gestalten
  • wissen - Pensionsplanung ist Zukunftsplanung

Mehrwert für Mitarbeitende

Mit wenig Aufwand können Arbeitgeber Mitarbeitende bei der Vorbereitung auf die Pensionierung wirksam unterstützen und leisten damit einen wertvollen Beitrag für eine gute, dritte Lebensphase.

Nutzen für Firmen

  • Entlastung der Personalabteilung 
  • Ressourcenplanung
  • Marketing-Instrument

 

Sind Sie interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir die Details besprechen können.

Vorsorge

Grundsatz. Die Vorsorge der Schweiz wird durch das 3-Säulen-Prinzip organisiert.

1.Säule - Staatliche Vorsorge

AHV/IV/EL   

Zweck: Existenzsicherung

 

2.Säule - Berufliche Vorsorge

BVG (Pensionskasse)

Freizügigkeitskonto (Guthaben aus der Pensionskasse)

UVG (Unfallversicherung)

Zweck: Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung

 

3.Säule - Private Vorsorge

Säule 3a - Gebundene Vorsorge   

Säule 3b - Freie Vorsorge

Zweck: Individuelle Ergänzung




Vorsorgeanalyse zur Sicherung des Einkommens. Das Vorsorgesystem stösst an seine Grenzen.

Ereignisse wie Erwerbsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall, wie auch der Tod sind an Leid kaum zu übertreffen. Wenn als Folge Geldsorgen dazukommen, verschlimmert sich die Lage. Nur wer seine Vorsorgesituation kennt, kann die richtigen Schritte einleiten und sich gegen die finanziellen Konsequenzen absichern.

Aufgrund der Komplexität ist es notwendig, die Leistungen aus den verschiedenen Sozialwerken detailliert zu berechnen.

 

Kosten

Das Erstgespräch ist in der Regel - kostenlos - wie auch die Besprechung der Auswertung.

Vorsorgeauftrag. Nach den Gesetzesbestimmungen des neuen Erwachsenenschutzrechts, ab 01.01.2013.

Mit einem Vorsorgeauftrag kann eine urteilsfähige Person im Hinblick auf einen möglichen Verlust der Urteilsunfähigkeit (zB infolge Unfall oder Demenz) eigene Regelungen für diesen Fall treffen. Mit dem Vorsorgeauftrag erteilt eine handlungsfähige Person den Auftrag, sie ab Eintreten der eigenen Urteilsunfähigkeit in bestimmten Bereichen zu vertreten. Der Vorsorgeauftrag kann kumulativ oder alternativ folgende Bereiche umfassen:

Personensorge

Vermögenssorge

Vertretung im Rechtsverkehr

 

Vorsorgevollmacht Erläuterung
Vorsorgevollmacht

Um sicher zu sein.

Mit einer Patientenverfügung sorgt man für Situationen vor, in denen man durch Unfall oder Krankheit nicht mehr selber entscheiden kann. Man hält im Voraus fest, welchen medizinischen Massnahmen man zustimmt und welche man ablehnt. Das erleichtert den Ärzten, schwierige Entscheide zu fällen und entlastet auch Angehörige. Seit dem 1. Juni 2015 liegt die FMH-SAMW Patientenverfügung in einer leicht überarbeiteten Version vor. Sie wurde an die Bedürfnisse des per 1. Januar 2013 in Kraft getretenen neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts angepasst und auf die Terminologie des Zivilgesetzbuches (ZGB) abgestimmt.

Patientenverfügungen, die vor dem 1. Juni 2015 ausgefüllt wurden, sind nach wie vor gültig.

 

Patientenverfügung Erläuterung
Kurzversion
Ausführliche Version
Hinweiskarte

Versicherung

Versicherungskonzepte. Auf Sie zugeschnitten.

Die MANDATIN ist ein nach dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) bei der Finma registrierter, unabhängiger Versicherungsbroker.

Wir sind eine Expertin für KMU und Privatkunden im Bereich Risikoanalysen und Versicherungskonzepte – sowie deren Umsetzung. Um Ihnen den besten Service zu bieten, sind wir keiner Gesellschaft verpflichtet, sondern legen Wert auf eine unabhängige, transparente und lösungsorientierte Beratung.




Versicherungsberatung. Neutral und unabhängig.

Komplexe Verflechtungen vieler Teilbereiche prägen die Versicherungslandschaft der Schweiz – nur wer den Überblick behält, wird langfristig erfolgreich bleiben. Wir begleiten Sie durch alle Fragen - Risikoanalysen, Versicherungslösungen, Schadenmanagement.

Wir stehen Ihnen jedoch nicht nur für Analysen und Beratungen zur Verfügung, sondern verstehen uns in unserer Tätigkeit auch als Partner, der Sie im Rahmen von Projekten oder auf unbestimmte Dauer kompetent unterstützt und entlastet.

Versicherungs- und Vorsorgekonzepte sind nur dann erfolgreich, wenn die Lösungen genau auf Sie oder Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Das Risiko.

Wir ermitteln, mit welchen Risiken Sie als Privatperson oder Unternehmer konfrontiert sind und bewerten die Wahrscheinlichkeit eines Schadenfalls. Mit Ihnen klären wir die Höhe der Kosten, damit mögliche, negative Ereignisse vermieden, reduziert oder auf Dritte (Versicherungs-Gesellschaft) abgewälzt werden können. Sie erhalten Empfehlungen, welche individuell auf Ihre Situation zugeschnitten sind. Je nach Komplexität der Fragestellungen werden wir von unserem Experten-Netzwerk unterstützt.

 

Der Schadenfall.

Wir vertreten Ihre Interessen als versicherte Person oder geschädigtes Unternehmen und begleiten den Erledigungsprozess mit dem Ziel einer raschen Fallbehandlung. Bei einem Schadenfall erledigen wir die Formalitäten, verhandeln über Kosten und Gutachten und überprüfen den Entschädigungsvorschlag.

Optimale Lösungen.

Wir sind nicht an bestimmte Versicherungsgesellschaften gebunden und arbeiten grundsätzlich mit allen unabhängigen Versicherern zusammen.

Die Basis, ein Mandat.

Betreuungsmandat (Brokermandat)

Wir wickeln für Sie alle Versicherungsgeschäfte ab - ohne Kosten. Sie ermächtigen uns in Ihrem Namen Offerten einzuholen, Verhandlungen zu führen und nach Rücksprache Policen abzuschliessen, zu erneuern, zu ändern oder aufzuheben. 

Wir decken unsere Kosten mit den Courtagen, die uns von den Versicherungsgesellschaften vergütet werden.


Projektmandat oder Versicherungsberatung

Wir definieren unsere Dienstleistungen die Sie in Anspruch nehmen und verrechnen das Honorar nach Aufwand. Sie erhalten eine detaillierte Abrechnung. 

 

Reduktion des Honorars

Über die Einzelheiten informieren wir Sie gerne.   

Philosophie

Warum MANDAT▲IN? BEEINDRUCKEND ΛNDERS

Es ist uns ein besonderes Anliegen, auf Ihre Ziele, Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Sie stehen im Zentrum unserer Beratung.

Qualität in allen Dienstleistungen ist einer unserer strategischen Erfolgsfaktoren. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Leidenschaft, Initiative und Kreativität sind unser Antrieb.

Zuverlässigkeit. Wir halten Wort, schaffen Verbindlichkeiten und Vertrauen - mit Verständnis und Empathie.

Initiativ. Wir suchen den Dialog, hören zu und packen an.

Netzwerk-Partner. Bei Bedarf stützen wir uns gezielt auf das spezialisierte Fachwissen.  

Wir sind der Finma, Aufsichtsbehörde über den schweizerischen Finanzmarkt, unterstellt.

Über mich

Kompetenz, Integrität, Kontinuität. 

Ich biete Ihnen aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und Know-hows im Finanz-, Vorsorge- und Versicherungsbereich Gewissheit, eine fachlich qualifizierte Spezialistin zur Seite zu haben.

Meine Arbeitsweise ist geprägt von professioneller Leistungsbereitschaft und Diskretion. Systematische, umfassende Analysen sind Voraussetzung für massgeschneiderte, kundenspezifische Konzepte und weitsichtige Lösungen. 

Kurz-Biografie




Finma Eidgenössische Finanzmarktaufsicht

SFVS FinanzPlaner Verband Schweiz

ASDA Schweizerische Vereinigung der diplomierten Versicherungsfachleute 

Kontakt

Mandat-In
Brunnenhofstrasse 43
CH-3063 Ittigen




Kontaktformular